Hans’ Varustour, die 19.

Römern und Germanen auf der Spur: Zwischen Kalkriese, Mittellandkanal, Alfsee und „Teuto“

Wir skaten eine Tour von ca. 50km. Nach der Tour treffen wir uns wie immer zum Grillabend in der Varus-Deele zum zünftigen Saisonausklang.Varuschlacht Park und Museum

Berlin-Marathon: Ausklang der Rennsaison. Und 14 Tage später dann der regionale Saisonausklang.
Am 08. Oktober ist es wieder soweit. Wir laden euch ein zu Hans’ Varustour, die 19.

Einmal durch das Osnabrücker Land, Römern und Germanen auf der Spur…

Hans Weber hat diese Tour mal eingeführt, zu seinem Andenken führen wir sie auch in diesem Jahr wieder durch. Wettermäßig hoffen wir, wie immer, auf etwas Glück. Und streckenmäßig rollen wir knapp 50 km. Wir können aber auch nur 40 oder 30 km rollen, falls jemand dabei ist, der sich die 50 km nicht zutraut. Nach der Tour treffen wir uns wie immer zum Grillabend in der Varus-Deele zum zünftigen Saisonausklang.

Organisatorisches:

Treffpunkt:

Sonntag, 8. Oktober 2017, ab 11 Uhr an der Varus-Deele in Kalkriese
Adresse: Venner Straße 67, 49565 Bramsche.

Abrollen:

Pünktlich um 12 Uhr! Wir rollen los, auch wenn nicht alle da sein sollten.

Rückkehr gegen 16 Uhr.

Umziehen nach der Tour:

Es stehen 2 Duschen zur Verfügung (2,-€ p.P.). Auch deshalb müssen wir rechtzeitig zurück sein, mögl. Engpass.

Grillabend:

Familie Sommerfrüchte wird den Grill rechtzeitig anschmeißen, so dass wir um 17 Uhr mit dem Essen loslegen können.

Bei Regen:

finden Tour und Grillabend trotzdem statt.

Bei Regen machen wir entweder die „Gummibärchenrunde“ (30 km), oder einen ausgedehnten Spaziergang am Mittellandkanal, oder ins Museum der Varusschlacht (gleich nebenan),
oder…oder. Natürlich können dann auch individuelle Absprachen getroffen werden. Der Grillabend findet in jedem Falle um 17 Uhr statt.

Kosten:

Keine. 0,00 € für die Tour.
Auf der Tour verpflegt sich jeder selbst (Essen und Trinken).

Am Abend:

Für Essen und Getränke kommt jeder selbst auf.
Das Essen kostet 14,50 € pro Person.
Sollte jemand geb. Schafskäse in Aluform o. dgl. den Würstchen und dem Fleisch vorziehen, so gebt mir bitte baldmöglichst eine Info.
Am Abend bitte nicht vergessen zu bezahlen!

Sonstiges:

Elsa, die Varus-Kuh, steht wieder auf der Weide und wartet auf Futter.
Dieses Futter, pardon, die Spenden, wird direkt nach der Tour an die „Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e.V.“ weitergeleitet.

Mit der Anmeldung, mündlich oder schriftlich, erkennt jeder Teilnehmer die folgenden Regeln an:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Es besteht Helmpflicht für alle Teilnehmer, das Tragen von Schutzkleidung wird angeraten. Es wird vorausgesetzt, dass die Teilnehmer ausreichende Fitness für die ausgewählte Strecke haben, sowie die erforderlichen Roll- und Bremstechniken beherrschen. Ein Begleitfahrzeug ist vorgesehen. Der faire und rücksichtsvolle Umgang untereinander ist selbstverständlich. Eine Teilnahme auf Fahrrädern ist ebenfalls möglich.

Die Teilnehmer erteilen mit der Anmeldung das Einverständnis, dass Fotos und Videoaufnahmen, die im Verlauf der Varustour erstellt werden, zur Dokumentation und Werbung veröffentlicht und zeitlich unbegrenzt verwendet werden dürfen.

 

Varustour

Anmeldung Varustour 2017

Du erhältst nach der online-Anmeldung sofort per Email eine Eingangsbestätigung mit den Daten deiner Anmeldung.

Sollte diese Eingangsbestätigung nicht kurzfristig in deiner Mailbox eintreffen, so hast du vermutlich bei der Eingabe deiner Emailadresse einen Fehler gemacht oder dein Email-Empfang ist gestört (Bedienungsfehler, Mailbox voll, paranoider Spam-Filter, Störung bei deinem Internetservice-Provider?

Bitte erst testen und Problem lösen, bevor du die Anmeldung wiederholst!).