16. Tag am Meer - 22.06.2019

Tag am Meer

Einen Tag Inlineskaten an der Nordsee auf herrlichen Strecken!

Mit dem Zug geht es an die Nordsee. Dort skaten wir auf sehr gut asphaltierten Straßen, direkt an der Küste am Deich entlang, geführt von dem erfahrenen Inlineskater Thorsten Langner.

Für alle Inlineskater, die sicher auf den Skates stehen und gerne Strecke fahren.

Auch Fahrradfahrer sind herzlich willkommen!
 
Wer ein Fahrrad oder Pedelec (E-bike) vor Ort mieten möchte, schreibe das bitte in die Anmmeldung und wir setzen uns dann mit euch in Verbindung und beraten euch gerne.
Die Miete erfolgt auf eigene Kosten.
 

Es werden ausreichend Pausen gemacht und Mittags besteht die Möglichkeit einer Rast in einem Fischrestaurant. Die geführten Strecken betragen insgesamt zwischen 40 und 60 km. Wir haben genügend Zeit, die Strecken locker zu skaten. Es besteht auch die Möglichkeit, die Füße (oder meehr) in die Nordsee zu halten. Ein Begleitfahrzeug ist vor Ort.

Morgens treffen wir uns um 7.30 Uhr vor dem Haupteingang des Hauptbahnhofes in Münster, neben der Radstation. Abends geht es mit dem Zug wieder zurück. Wir werden etwa um 22 Uhr zurück sein.

Der Preis beträgt für Mitglieder 20,- Euro, für Nichtmitglieder 26,- Euro, inklusive Zugfahrt, geführter Tour, zwei Kugeln vom leckersten ostfriesischen Eis, Wasser während der Tour und einem Riegel. Ohne Zugticket Mitglieder 11,- Euro, für Nichtmitglieder 17,- Euro. Ein Begleitfahrzeug ist vor Ort. Da die Teilnehmerzahl auf 40 beschränkt ist, bittet der Münster rollt e.V. und Thorsten Langner um frühzeitige Anmeldung. Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wegen der Teilnahme auf eigene Gefahr ist bei unter 18-jährigen die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Das Tragen von Schutzausrüstung und Helm wird vorausgesetzt. Mitnehmen sollte man einen kleinen Rucksack, ausreichend zu trinken und
Verpflegung für unterwegs, sowie ein Handtuch.

Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Tel.: 0179/7061303

Rückblick 2015

Zur Anmeldung hier klicken 16. Tag am Meer - 22.06.2019

18.05.2019 - Trainingstag mit Spiegeltraining und Videoanalyse

Spiegelbustraining Münster rollt e.V. 2016

Beim Spiegeltraining ist der Spiegel hinten an einem Fahrzeug montiert und man skatet hinterher, direkt in den Spiegel schauend.

Der erfahrene Trainer Thorsten Langner fährt nebenher und analysiert den Fahrstil und gibt Tipps zum Skatestil, welche direkt mit Blick auf das eigene Spiegelbild umgesetzt werden können. Die Strecke ist so gewählt, dass man, ohne sich Gedanken zu machen, hinter dem Spiegelauto hinterherfahren kann. Zusätzlich wird die Fahrt auf Video aufgenommen, dass jeder zu Hause alles Gesehene und Gelernte jederzeit nochmal ansehen und nachvollziehen kann.

Zeit ca. 10.30 -13:30 Uhr

Teilnahmekosten:
Münster rollt e.V. Mitglieder: 15,- €, Externe Gäste  25,- € (wird vor Ort eingesammelt)

Inklusive Getränke

Rückblick 2016

Anmeldung - 18.05.2019 - Trainingstag mit Spiegeltraining und Videoanalyse

Neue Termine 2019

Die neuen Termine für das Skatejahr 2019

Start Skatetreffs ab Mai

 

22.04.2019 Ostertour

 

05.04.2019 Skatekurs (kein Hallentraining)

 

10.05.2019 Skatekurs

 

24.05.2019 Skatekurs

 

01.05.2019 Maitour

 

18.05.2019 Spiegelbustraining

 

25.05.2019 Spiegelbustraining Ersatztermin

 

22.06.2019 Tag am Meer

 

11.08.2019 Ems Inline Tour

 

18.08.2019 Ems Inline Tour Ersatztermin

 

31.08.2019 Rhine on Skates

 

28.09.2019 Berlin Skate-Marathon

 

13.10.2019 Varustour

 

08.12.2019 Adventsfrühstück

 

 

Infos und Details folgen... auch hier im Kalender

Auf der Spur von Römern und Germanen

Saisonausklang der Inline-Skater aus dem Münsterland

Die Inline-Skater von Münster rollt e.V. ließen die Outdoor-Saison ausklingen mit einer zünftigen Tour im Land der Varusschlacht. Aus Hamburg, Bremen, Oldenburg, Vechta, Minden, Bielefeld, Soest, Duisburg und Münster waren die TeilnehmerInnen zusammengekommen. Bei zwar etwas kühlem aber gleichzeitig sonnigem Wetter ging es für alle 30 auf den schnellen Rollen, 8 davon auf Rädern, bei Kalkriese los. Über geschichtsträchtigen Boden rollten die Skater nach Vörden, Neuenkirchen und an den Alfsee. Von dort ging es über Malgarten und Rieste zurück nach Kalkriese. Nach knapp 50 km auf Rollen, saß man anschließend  zusammen, um sich noch einmal an Wurst, Schwein und Geflügel vom Grill gütlich zu tun. Für den Verein „Hilfe für krebskranke Kinder Vechta e.V.“ wurden 250,- € Spenden eingesammelt. Ein schöner Abschluss einer langen und sportlichen Saison. 

Start

Vor dem Start

 

Alfsee

Alfsee