Hans’ Varustour, die 19.

Römern und Germanen auf der Spur: Zwischen Kalkriese, Mittellandkanal, Alfsee und „Teuto“

Wir skaten eine Tour von ca. 50km. Nach der Tour treffen wir uns wie immer zum Grillabend in der Varus-Deele zum zünftigen Saisonausklang.Varuschlacht Park und Museum

Berlin-Marathon: Ausklang der Rennsaison. Und 14 Tage später dann der regionale Saisonausklang.
Am 08. Oktober ist es wieder soweit. Wir laden euch ein zu Hans’ Varustour, die 19.

Einmal durch das Osnabrücker Land, Römern und Germanen auf der Spur…

Hans Weber hat diese Tour mal eingeführt, zu seinem Andenken führen wir sie auch in diesem Jahr wieder durch. Wettermäßig hoffen wir, wie immer, auf etwas Glück. Und streckenmäßig rollen wir knapp 50 km. Wir können aber auch nur 40 oder 30 km rollen, falls jemand dabei ist, der sich die 50 km nicht zutraut. Nach der Tour treffen wir uns wie immer zum Grillabend in der Varus-Deele zum zünftigen Saisonausklang.

Organisatorisches:

Treffpunkt:

Sonntag, 8. Oktober 2017, ab 11 Uhr an der Varus-Deele in Kalkriese
Adresse: Venner Straße 67, 49565 Bramsche.

Abrollen:

Pünktlich um 12 Uhr! Wir rollen los, auch wenn nicht alle da sein sollten.

Rückkehr gegen 16 Uhr.

Infos und Anmeldung:Hans’ Varustour, die 19.

14. Tag am Meer - 23.07.2017

Tag am Meer

Einen Tag Inlineskaten an der Nordsee auf herrlichen Strecken!

Mit dem Zug geht es an die Nordsee. Dort skaten wir auf sehr gut asphaltierten Straßen, direkt an der Küste entlang, geführt von dem erfahrenen Inlineskater Thorsten Langner.

Für alle Inlineskater, die sicher auf den Skates stehen und gerne Strecke fahren.

Es werden ausreichend Pausen gemacht und Mittags besteht die Möglichkeit einer Rast in einem Fischrestaurant. Die geführten Strecken betragen insgesamt zwischen 40 und 60 km. Wir haben genügend Zeit, die Strecken locker zu skaten. Es besteht auch die Möglichkeit, die Füße (oder meehr) in die Nordsee zu halten. Ein Begleitfahrzeug ist vor Ort.

Morgens treffen wir uns um 7.30 Uhr vorne am Haupteingang neben der Radstation. Abends geht es mit dem Zug wieder zurück. Wir werden etwa um 22 Uhr zurück sein.

Der Preis beträgt für Mitglieder 20,- Euro, für Nichtmitglieder 26,- Euro, inklusive Zugfahrt, geführter Tour und einem Stück Kuchen vor Ort zur Kaffeepause. Ohne Zugticket Mitglieder 10,- Euro, für Nichtmitglieder 16,- Euro. Ein Begleitfahrzeug ist vor Ort. Da die Teilnehmerzahl auf 40 beschränkt ist, bittet der Münster rollt e.V. und Thorsten Langner um frühzeitige Anmeldung. Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Wegen der Teilnahme auf eigene Gefahr ist bei unter 18-jährigen die Anwesenheit eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Das Tragen von Schutzausrüstung und Helm wird vorausgesetzt. Mitnehmen sollte man einen kleinen Rucksack, ausreichend zu trinken und
Verpflegung für unterwegs, sowie ein Handtuch.

Fragen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter Tel.: 0179/7061303

Rückblick 2015

Zur Anmeldung hier klicken 14. Tag am Meer - 23.07.2017

Hallentraining 2016

Wie immer ist das Hallentraining gut besucht.

Thorsten Langner trainiert jeden Freitag die Mitglieder von Münster rollt während der Wintersaison in der Sporthalle.

Neben Techniktraining auf den Skates kommen auch Trockenübungen zur Skatetechnik, Fitnesstraining und Zirkeltraining nicht zu kurz.

WhatsApp Image 2016 11 18 at 21.17.22

Erfolgreiches Sportwochende beim Laufmarathon und Inlineskaten von Münster rollt 2016

Am Wochende des 10. und 11. September 2016 ging es noch einmal hoch her bei unseren Sportlern!

Erfolgreiche Teilnahme am Münster Laufmarathon in der Staffel und den deutschen Meisterschaften im Inlineskaten!

Glückwunsch an alle Aktiven!